"Ameisen halten - was ist das denn?!"

Vermutlich kannst du dir denken, dass das die häufigste Frage ist, die mir gestellt wird.
Ich habe mich noch gar nicht vorgestellt. Mein Name ist Simon Eher, ich bin der Kopf und die Motivation hinter AntsHome. 

fxvgdfgdfg


Bereits im Alter von 9 Jahren habe ich angefangen Ameisen zu halten. 
Warum? Genau weiß ich das nicht mehr, aber ich konnte noch nie etwas mit Haustieren zum Streicheln anfangen. Aquaristik, Terraristik und Ameisenhaltung - das sind meine drei Haustierleidenschaften.

Irgendwann habe ich dann eine eigene Website zu meinen Ameisen eröffnet, mit Haltungsberichten, Tipps und weiteren Erfahrungen. Ich wollte den Menschen zeigen, dass Ameisen kein Ungeziefer sind - sie sind die organisiertesten Lebewesen unseres Planeten. Sie bilden perfekte Staaten, haben eine klare Arbeitsaufteilung und gehören zu den größten Mächten unter der Erde. Noch dazu sind sie die perfekten Haustiere - interessant, meist wenig Aufwand, kein Dreck, kein Lärm, platzsparend. 
Plötzlich kamen immer mehr Anfragen in meinem Posteingang an - "kannst du mir nicht auch eine Kolonie besorgen?", "wo kann ich denn Ameisen kaufen?" und so ähnlich.

In meiner Heimat, Wien, und überhaupt im ganzen Land Österreich gab es zu der Zeit noch keinen Shop der annähernd was zum Thema Ameisen angeboten hat. Also musste ich die Leute zu den bereits etablierten Ameisenshops in Deutschland weiterleiten. Die Bestellungen von dort waren mit einem hohen Risiko und meist hohen Versandkosten verbunden.

Dann kam 2015, das Gründungsjahr von AntsHome. Schnell alle rechtlichen Formalitäten besorgt, eine Website erstellt und ab gings. Die Resonanz war umwerfend. Die Ameisen-Community in Österreich hatte endlich einen direkten Ansprechpartner für neue Kolonien und Zubehör.
Der Shop hat sich rasend entwickelt, internationale Kunden kamen dazu, das Sortiment wurde erweitert. 

Und heute stehen wir nun da. Und immer noch freuen wir uns über jeden Ameisenbegeisterten, der sein Vertrauen in uns setzt. Wir lieben, was wir tun - und das ist Ameisen halten und beobachten.
Und auch wenn so gut wie jeder als erste Reaktion auf unsere Arbeit die in der Überschrift genannte Frage stellt - bis jetzt gab es niemanden, der nach unserer Erklärung nicht begeistert war. Wir hoffen, dass wir auch dich von der faszinierenden Welt der Ameisen überzeugen können.






Unsere Ameisen-Philosophie

Auch wenn das beim österreichischen Recht anders aussieht - für uns sind die Ameisen Tiere, die eine artgerechte und vernünftige Pflege verdienen. Dafür sorgen wir penibel, sodass wir nur gesunde und stabile Kolonien anbieten können.

Haben die Kolonien keine Brut, werden sie nicht verkauft - so einfach ist das. Dasselbe gilt natürlich für Milben, Parasiten und andere Krankheiten. Jede Kolonie durchläuft vor dem Verkauf eine einwöchige Quarantäne, damit wir ihre Gesundheit und Stabilität sicherstellen können.

Wir kennen all unsere Lieferanten bereits mehrere Jahre, viele davon auch persönlich. Das ist auch wichtig, denn es gibt mittlerweile leider viele Anbieter, die über soziale Netzwerke Kolonien zum Schleuderpreis verkaufen, die im Endeffekt aber in einem miserablen Zustand sind. Das können wir durch unsere engen Beziehungen vermeiden und haben stets wundervolle Kolonien auf Lager. 

Wir stellen einen möglichst kurzen Transportweg der Ameisen sicher. Das gilt sowohl für den Transport zu uns, als auch für den Versand zu dir. Oft holen wir Kolonien auch selbst ab oder lassen diese vom Lieferanten per Flugzeug direkt zu uns liefern - aus ganz Europa in wenigen Stunden. Für dich als Kunden bieten wir verschiedene Versandmethoden an, von Express und Standard-Versand bis hin zu einem speziellen Tiertransport. Natürlich kannst du deine Ameisen auch selbst bei uns abholen - das ist immer noch der sicherste Weg.






Unser Service

Wir legen sehr sehr großen Wert auf unseren Kundenservice. Schließlich ist es wichtig, dass du einen kompetenten Ansprechpartner hast, der dir in sämtlichen Gelegenheit schnell und zuverlässig zur Seite steht.
Du hast sehr viele Möglichkeiten uns zu kontaktieren: sei es über den Live-Chat (den findest du wenn du auf das Chat-Symbol rechts auf der Seite klickst), per E-Mail (support@antshome.at), per Kontaktformular oder über unsere Facebook-Seite. Egal wo, wir helfen dir.
Außerdem findest du unsere FAQ-Seite oben im Menü rechts, viele Fragen sind dort abgedeckt. Dort kannst du auch häufige Ameisen-Probleme und deren Lösung nachschlagen.